UWAGA! Polen kommen
Festival News Tickets Förderer Download Home
Was löuft wann in? LEIPZIG
Programm Weimar
KIOSK
Robert Rumas
Festivalinformationszentrum
Auf dem Goetheplatz wird ein Informationszentrum eröffnet. Ein typischer Kiosk, wie er den polnischen Alltag bestimmt, bildet eine Brücke zwischen den polnischen Künstlern, den Festival-Besuchern und der Stadt Weimar.
Weimar, 27-10-2005 ...mehr
INVESTITION POLSKA
Neue Pioniere Europas
Billboardinstallation
Das mehr oder weniger kulturell erfolglos vor sich hin schmachtende E-Werk Gelände wird ab 2007 in einen der modernsten Standorte Deutschlands umgewandelt. Dank polnischer Investition! Es bewegt sich was!
Weimar, 27-10-2005 ...mehr
INVASION POLSKA
Various Artists
Postkartenaktion
Das Festival wird von einer Postkartenaktion begleitet. Das kleine Format dieses schlichten Mediums wird genutzt, um große Themen rund um die deutsch-polnischen Beziehungen aufzugreifen.
Weimar, 27-10-2005 ...mehr
SHOPPING
Various Artists
Zeitungsanzeige & Internetpräsentation
Shopping ist ein Foto-Tagebuch über den täglichen Einkauf. Es thematisiert Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen deutschen und polnischen Konsumgewohnheiten, entschleiert die Unifizierung von Werbestrategien.
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
SEA
Krzysztof Topolski
Audioinstallation
Über ein in der Kanalisation Weimars aufgebautes Soundsystem wird die Klangkulisse der Ostsee eingespielt. Zufällig anwesende Passanten werden sich in einem unendlichen Klangraum wiederfinden...
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
HILFE
Anna Niesterowicz
Lichtinstallation
In Großbuchstaben bringt die Künstlerin Anna Niesterowicz für jeden sichtbar eine Neoninstallstion auf dem Dach des Straßenbahndepots an. Der Ruf nach „HILFE“ kann dabei vieles bedeuten.
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
SALE
Karolina Kowalska
Immobielienagentur
Karolina Kowalska ironisiert die polnischen Ängste vor dem Massenerwerb von Grundstücken durch Ausländer. Sie eröffnet eine Immobilienagentur, die mit Schnäppchenpreisen zur Investition in Polen locken wird.
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
KONSUM PL
Malwina Antoniszczak
Shop für polnische Produkte
Der Ausstellungsraum wird zum realen Einkaufskonsum für sonderbare polnische Produkte und Designobjekte. KONSUM PL ist ein Vermerk zur polnischen Realität und den Bemühungen, Polen im Ausland zu präsentieren.
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
TOUCH ME...IF YOU CAN
Markus Knauer, Wojciech Kosma
Audiovisuelle Installation
Thema der interaktiven Installation ist das Interface. Es bezeichnet unter anderem den Ort, an dem sich zwei eigenständige und oft unverwandte Systeme begegnen und kommunizieren.
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
TERRORPHONE
Henriette Gruber, Wojciech Kosma
Audioinstallation
Die Installation einer Telefonmaschine spielt mit der Zufälligkeit von Telefonnummernwahl und den Menschen, die hinter diesen Nummern stehen. Überraschungen an beiden Enden der Leitung sind vorprogrammiert.
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
STÓ£
Agnieszka Szreder
Videoinstallation
In ihrem Projekt STÓ£ bringt Agnieszka Szreder "polnische und deutsche Tische" zum Sprechen. Sie entlockt ihnen Geschichten über ihre Eigentümer, deren Alltag, Lebensweisen und Persönliches.
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
VORWÄRTS NACH RECHTS
Ewa Majewska, Aleksandra Polisiewicz
Multimedia-Ausstellung
Wenn sich die Geschichte wiederholt, so das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce (K. Marx). Diese These wird mit einem Vergleich der „Weimarer Republik“ und der aktuellen Geschichte Polens überprüft.
Weimar, 29-10-2005 ...mehr
ROT UND WEISS AUF DEM ZAUN
Anna Ostoya
Installation
Anna Ostoya erstellt eine Umzäunung in verschiedenen Farbstichen von Weiß und Rot, den Nationalfarben Polens. Wie verschieden kann man ein Nationalsymbol interpretieren? Können Flaggenfarben etwas anderes sein als eine satt gesehene Komposition?
Weimar, 30-10-2005 ...mehr
DYM
Janek Simon
Installation
Als Zeichen der Anwesenheit polnischer Künstler in Weimar wird Janek Simon weiß-roten Rauch aus dem Schornstein der Karlsmühle aufsteigen lassen. Die Installation prägt die lokale Landschaft, setzt einen starken polnischen Akzent.
Weimar, 02-11-2005 ...mehr
GRANITZA - GRENZE
Brothers Groop
Performance und Audio-/ Video-Installation
Das Projekt der Brothers Groop beleuchtet das Thema der Grenze in all ihren Schattierungen. Es ist eine Sammlung von Simultanaufnahmen, von Bildern und Geräuschen einer Reise zur polnisch-ukrainischen Grenze.
Weimar, 02-11-2005 , 21:30 , 12,-/8,- ...mehr
DOBRE BO POLSKIE
Markus Schlaffke
TV Show
Markus Schlaffke präsentiert an fünf Abenden live vor Publikum eine komplexe TV Show, die kopiert, ironisiert, parodiert, klaut, schamlos übertreibt und alles durch den Kakau zieht, was nicht schon am Rand festpappt.
Weimar, 02-11-2005 , 19:00 , 9,-/6,-
Weimar, 03-11-2005 , 19:00 , 9,-/6,-
Weimar, 04-11-2005 , 19:00 , 9,-/6,-
Weimar, 05-11-2005 , 19:00 , 9,-/6,-
Weimar, 06-11-2005 , 19:00 , 9,-/6,- ...mehr
DJ / VJ NIGHT
Commbo Group
Konzert
Die COMMBO Group ist ein Zusammenschluss von Musikern, Grafikern, Literaten und anderen Kulturschaffenden. „UWAGA! Polen kommen“ präsentiert die COMMBO Group in einer DJ / VJ NIGHT.
Weimar, 02-11-2005 , 22.30 , 9,-/6,- ...mehr
BISTRO 13
Beasty Services
Restauracja / Festivalbistro
Es kocht für sie das ACC Restaurant, die ausgefallenste Gourmetküche Weimars, polnische Nationalgerichte, virtuos kombiniert. Nebenbei haben sie die Chance, mit den polnischen Künstlern ins Gespräch zu kommen.
Weimar, 02-11-2005 ...mehr
POLNISCH FÜR ANFÄNGER
Renata Schindzielarz & Christoph Denkiewicz
Sprachworkshop
Sprache findet man nicht in Grammatiken und dicken Büchern, vielmehr dort, wo Menschen sich begegnen und miteinander sprechen.
Weimar, 02-11-2005 ...mehr
SCHÖN WIE SIE WOHNEN
Pif Paf
Pif Paf fragen nach der Beziehung von Öffentlichkeit und Privatheit im heutigen Medienzeitalter.
Weimar, 02-11-2005 , 0 ...mehr
LITTLE DUETS IN THE HEART OF EUROPE
Teatr Cinema
Mum, I want to dance Mahler
Eine der bekanntesten freien Theatergruppen jüngerer Zeit feiert die Premiere ihres neuesten europaweiten Projekts während des Festivals.
Weimar, 02-11-2005 , 20:00 , 15/7,50 ...mehr
S£AWOMIR SHUTY SHOW
S³awomir Shuty
Lesung und Autorengespräch
S³awomir Shuty wird in einer Lesung sein neues Buch „Zwa³“ präsentieren, ein Werk, das mit bissigem Humor und einfallsreichen Pointen ausgestattetet ist. Man darf gespannt sein...
Weimar, 03-11-2005 , 20:00 , 9,-/ 6,- ...mehr
RYBCZYÑSKI REFERENZ PART I
Monika Derenda (Kuratorin)
Filmprogramm
Das Festival erweist Zbignew Rybczyñski, dem großen Pionier des polnischen Experimentalfilms und Oscarpreisträger eine Referenz, die in drei Abenden präsentiert wird.
Weimar, 03-11-2005 , 20:00 , 6,-/4,- ...mehr
EVERYTHING IS WRONG
Sebastian Cichocki
Zeitgenössische polnische Videokunst
Eine Auswahl von Filmen kritischer und postkritischer Künstler aus Polen wird von S. Cichocki präsentiert. Die Filme entstanden in den neunziger Jahren, als sich intensiv mit Kritik in der Kunst auseinander gesetzt wurde.
Weimar, 03-11-2005 , 21.00 , 6,-/4,- ...mehr
DOES MIK.MUSIK.!. USE BAUHAUS?
Mik.Musik.!. & The Complainer
Konzert
Bei diesem Konzert werden neue Kompositionen entstehen, die sich auf die Suche nach einer möglichen Verbindung von mik.musik.!. mit dem Bauhaus begeben, weit entfernt von einem wissenschaftlichen Anspruch.
Weimar, 04-11-2005 , 23.00 , 9,-/6,- ...mehr
RYBCZYÑSKI REFERENZ PART II
Monika Derenda (Kuratorin)
Filmprogramm
Das Festival erweist Zbignew Rybczyñski, dem großen Pionier des polnischen Experimentalfilms und Oscarpreisträger eine Referenz, die in drei Abenden präsentiert wird.
Weimar, 04-11-2005 , 20:00 , 6,-/4,- ...mehr
PERRON 26
Daniel Banaczek
LECTURE PERFORMANCE MIT LIVE-MUSIK
Perron (dt.: Bahnsteig) 26 war einst die Abfahrt- und Ankunftsplattform von und nach Polen. Der Regisseur Daniel Banaczek untersucht mit filmischen und szenischen Mittlen die noch vorhandene Präsenz dieses Transit-Raumes und seiner Bedeutung.
Weimar, 04-11-2005 , 21:00 , 9,-/6,- ...mehr
TRÄUME UNTER DEM SARKOPHAG
Micha³ Zadara, Mateusz Moczulski, Robert Zaj±c
Hörspiel
Das Hörspiel ist ein surreales Soundbild: eine Dokumentation über die Tschernobyl-Folgen in Verbindung mit der halluzinatorischen Niederschrift eines Trinkers.
Weimar, 05-11-2005 , 21:00 , 12,-/8,- ...mehr
VIRTUAL BREAKS
Commbo Group & DJ Fontem & DJ O.P.
Konzert
VIRTUAL BREAKS ist ein speziell für das Festival vorbereiteter Live-Auftritt der Turntablerocker DJ Dokuro, DJ Fontem sowie DJ Dee Dee. Sie präsentieren eine genreübergreifende Kompilation.
Weimar, 05-11-2005 , 23.00 , 9,-/6,- ...mehr
CONTEMPORARY TV MUSIC
Wojciech Kosma
Audiovisuelle Performance & Konzert
Wojciech Kosma entwickelt eine Komposition, bei der improvisierte Stücke mit klassischen Musikern aufgezeichnet, und anschließend zu einer audiovisuellen, zeitgenössischen Performance zusammengesetzt werden.
Weimar, 05-11-2005 , 22.00 , 9,-/6,- ...mehr
RYBCZYÑSKI REFERENZ PART III
Monika Derenda (Kuratorin)
Filmprogramm
Das Festival erweist Zbignew Rybczyñski, dem großen Pionier des polnischen Experimentalfilms und Oscarpreisträger eine Referenz, die in drei Abenden präsentiert wird.
Weimar, 05-11-2005 , 20:00 , 4,-/6,- ...mehr
HUNDE
Theaterhaus Weimar
Theaterperformance
Hunde ist ein Projekt über die ostdeutsche Landschaft, einen Sommersturm und die Generation der heute 30jährigen. Es beschäftigt sich mit der Idee des Hündischen: Treue, Unterwerfung, Würde...
Weimar, 06-11-2005 , 21:00 , 12,-/8,- ...mehr
KRAKÓW FILM FESTIVAL PRÄSENTIERT
Monika Derenda (Kuratorin)
Filmprogramm
Präsentiert wird eine Auswahl preisgekrönter Filme, u. a. „Die Kunst des freien Falls“, eine Geschichte über exzentrische Offiziere a.D., die sich fern jeder Zivilisation geheimnisvollen Ritualen und Praktiken hingeben.
Weimar, 06-11-2005 , 20:00 , 6,-/4,- ...mehr
WEIMAR AV
Kuba Kosma, Arszyn & Emiter
Audiovisuelle Installation mit Konzert
Dem Konzert von Arszyn & Emiter, einer Improvisation mit Anleihen aus Trance und Postnoiserock, wird eine audiovisuelle Erzählung über die Besonderheiten der Stadt Weimar vorangestellt.
Weimar, 06-11-2005 , 22.30 , 9,-/6,- ...mehr